Kaffeearten

Bei unseren feinen Kaffees unterscheiden wir mit Robusta, Arabica und vielen weiteren Bohnen verschiedene Kaffeesorten. Kaffeearten werden dagegen die Arten der Zubereitung wie Kaffee, Espresso, Latte Macchiato, Cappuccino, Filterkaffee, Mokka und vielen anderen Kaffees genannt. Wir haben übrigens die passenden Flatberry Kaffeebohnen von Filterkaffee bis Mokka für dich.

Welche Kaffeearten magst du am liebsten? Nach Umfragen haben sich in Europa mehrheitlich fünf verschiedene Kaffeeartendurchgesetzt. Diese Top 5 solltest du mal wieder genießen!

Espresso: Der kleine Starke

Den italienischen Espresso mit einem Mischverhältnis von 1:1,5 bereitest du am besten in einer Espressomaschine zu. Der Espresso enthält entgegen seines Rufes übrigens nicht mehr Koffein als andere Kaffeearten. Er schmeckt jedoch stärker. Unter den Kaffeearten ist Espresso der beliebteste, wenn es darum geht, Mahlzeiten abzuschließen.

Filterkaffee: Mehr als normaler Kaffee

Fast jeder Haushalt verfügt über eine Filtermaschine, um jederzeit Kaffee für verschiedene Kaffeearten aufbrühen zu können. Auf den Mahlgrad musst du mit Filterkaffee nicht allzu sehr achten, die Filtermaschine schafft alle Arten von Pulver. Auch ein Handaufguss ist Filterkaffee, denn dazu benötigst du die Verwendung eines Handfilters.

Latte Macchiato: Bitte ein Espresso mit Milch

Den italienischen Espresso mit einem Mischverhältnis von 1:1,5 bereitest du am besten in einer Espressomaschine zu. Der Espresso enthält entgegen seines Rufes übrigens nicht mehr Koffein als andere Kaffeearten. Er schmeckt jedoch stärker. Unter den Kaffeearten ist Espresso der beliebteste, wenn es darum geht, Mahlzeiten abzuschließen.

Mokka: Stark und angenehm im Geschmack

Wenn wir über Kaffeearten und guten Kaffee sprechen, kommen wir an Mokka nicht vorbei. Für Mokka kochst du im Espressokocher Wasser durch ein Sieb mit Pulver hindurch auf. So wird der Kaffee besonders stark und dunkel. Der Mokkaist auch dadurch unter den Kaffeearten beliebt, dass er sich perfekt süßen oder mit Kondensmilch mischen lässt.

Cappuccino: Mehr Schaum geht nicht

Er hat mehr Schaum als der Latte Macchiato, vereint Espresso mit den Vorzügen von Filterkaffee und wird gern mit Kakao garniert. Wir sprechen natürlich von Cappuccino. Unter den Kaffeearten ist er der anspruchsloseste. Jede Art von Kaffee ist für diese Kaffeearten recht, solange das Mischverhältnis Milch und Kaffee stimmt. Darin ähnelt der Cappuccino dem Latte Macchiato. Doch in der Cappuccino Tasse ist oft weniger Kaffee unter dem Schaum, als von anderen Kaffeearten gewohnt.

0
Produkt hinzugefügt
Translate »