Beim Barista Kurs den Kaffee-Künstlern auf die Finger schauen

Geräuschvoll werden die dunklen Bohnen gemahlen, das duftende Pulver in den Siebträger gegeben und direkt nach dem Aufbrühen erfüllt ein verführerisches Aroma den Raum – die Zubereitung von Espresso in der Siebträgermaschine gleicht einem sinnlichen Ritual. Für den perfekten Kaffee sind jede Menge Know-how und Fingerspitzengefühl gefragt. All dies lernst Du in einem Barista Kurs. Doch was ist ein Barista eigentlich? Und was erwartet mich beim Barista Kurs im Flatberry-Loft?

Baristas – wahre Künstler in der Kaffee-Zubereitung

Von wegen nur Kaffee kochen! Barista zu sein bedeutet viel mehr als nur die Kaffeemaschine zu bedienen. Die Übersetzung des italienischen Begriffs lautet ganz einfach „Barkeeper“. So sind Baristas in Italien nicht nur für Kaffee zuständig, sondern auch für Cocktails und alle anderen Getränke an der Bar.

Hierzulande versteht man einen Barista als einen Meister der Kaffeekunst. Er weiß um die Geheimnisse des Kaffeeanbaus, der Aromenwelt und der Bohnenröstung. Neben diesem theoretischen Wissen verfügt er über jede Menge praktische Erfahrung, um an der Espresso-Maschine die leckersten Kaffeespezialitäten zu zaubern. Das Handwerk umfasst ebenso faszinierende Milchschaum-Malerei. Da wird die Tasse Cappuccino direkt zum Kunstwerk.

Siebträger & Pinsel – Accessoir für Kaffee-Künstler

Warum ein Barista Kurs genau das Richtige für Dich ist

Bestimmt liebst Du Kaffee genauso wie wir. Bist Du auf Städtereisen immer auf der Suche nach dem besten Espresso der City? Liebst Du Dein Stammcafé für seine kreativen Milchschaumkreationen? Lässt Du Dir gerne leckeren Kaffee servieren, hättest aber noch viel mehr Lust, die heißen Spezialitäten selbst zuzubereiten? Vielleicht hast Du Dir sogar schon eine hochwertige Siebträgermaschine angeschafft, der Espresso will Dir jedoch noch nicht so recht gelingen? Dann ist ein Barista Kurs ideal für Dich.

Du lernst dabei, alles aus den duftenden Bohnen herauszuholen und die perfekte Crema zu kreieren. Und bestimmt freust Du Dich schon darauf, die Augen Deines Partners oder Deiner Partnerin mit einem selbst gemachten Milchschaumherzen zum Glänzen zu bringen.

Werde zum Kaffeeprofi beim Barista Kurs von Flatberry

Inmitten der Waldlandschaft des Taunus tauchst Du im Barista-Kurs von Flatberry ein in die Welt des Kaffees. Der Kurs findet im großzügigen Flatberry-Loft mit herrlicher Aussicht auf den grünen Taunus statt. Dabei arbeitest Du alleine oder mit Deiner Begleitung an einer Espresso-Maschine. Zunächst erfährst Du allerlei Spannendes über die Geschichte des Kaffees. Du lernst, wie die Bohnen geröstet werden und wie die verschiedenen Geschmacksrichtungen entstehen.

Dann geht es an die Praxis. Bald hast Du den Dreh raus, wie Du die Mühle einstellen musst, um den perfekten Mahlgrad zu erzielen. An der Siebträgermaschine brühst Du Deinen eigenen Espresso auf. Lecker, oder? Doch damit nicht genug. Wir bereiten gemeinsam verschiedene Kaffee-Milchgetränke zu. Hast Du Dich schon immer gefragt, wie man dieses Herzchen im Milchschaum hinbekommt? Unsere Kaffeeprofis verraten Dir die Theorie. Bist Du ein Herz in der Praxis allerdings selbst erstellen kannst, heißt es: Üben, üben, üben. Also nichts wie ran an die Milchkanne!

Du wirst sehen, wie viel Spaß diese Art der Kaffee-Zubereitung macht. Es geht dabei nicht darum, einen schnellen Wachmacher zu erhalten, sondern Kaffee in all seinen Facetten zu genießen. Slow Coffee lautet die Devise. Bei diesem Barista Kurs für Anfänger darfst Du echten Kaffeemeistern über die Schulter schauen. Na, hast Du Lust bekommen, Deinen Alltag noch genussvoller zu gestalten? Dann melde Dich gleich hier zu unserem praxisorientierten Barista Kurs an.

Drei häufige Fragen zu Barista

Was ist ein Barista?

Ein Barista ist ein professioneller Kaffeezubereiter. Es kann sich hierbei übrigens sowohl um einen Mann als auch um eine Frau handeln. Der Begriff ist geschlechtsneutral und kommt aus dem Italienischen. Ein Barista ist also die Person hinter der Theke im Café, die all die leckeren Heißgetränke auf der Basis von Espresso zaubert.

Wie wird man Barista?

Barista ist in Deutschland kein geschützter Ausbildungsberuf. Es kann sich darum eigentlich jeder so nennen. Allerdings gibt es eine große Auswahl an Kursen und Seminaren, die Dich perfekt auf die genussvolle Arbeit im Café vorbereiten. Alternativ kannst Du einen solchen Kurs natürlich auch nutzen, um die Lieben zu Hause mit erstklassigem Espresso zu verwöhnen.

Was versteht man unter Latte Art?

Bei Latte Art handelt es sich um die kunstvolle Gestaltung des Milchschaums mit grafischen Motiven. Gerne verwendet wird diese bei Heißgetränken auf Espresso-Basis, wie etwa Cappuccino oder Latte Macchiato. Geübte Baristas schaffen die eindrucksvollsten Kunstwerke – von einfachen Herzen über Blätter bis zu aufwendigen Tiermotiven. Damit dies gelingt, ist neben der richtigen Gießtechnik die Konsistenz des Milchschaums und der Crema entscheidend.

Instant Kaffee Rezept – Dalgona

Instant Kaffee Rezept – Dalgona

Wir sind ja ehrlich: Wir trinken kein Instant Kaffee aber in unserem letzten Barista Kurs haben uns die beiden Teilnehmer - Nikola und Robin - mitgeteilt, sie würden...

mehr lesen
Translate »

Zugriff auf limitierte und exklusive Kaffees, Neuigkeiten, Angebote? Dann melde Dich zu unserem Newsletter an:


You have Successfully Subscribed!