Microlot Kaffee & Nanolot Kaffee: Was bedeutet das eigentlich?

Auf jeden Fall hat es bei den Begriffen von Microlot oder Microlot Kaffee und Nanolot oder Nanolot Kaffee mit „wenig“ und „echt wenig“ zu tun. Aber zunächst einmal einen Schritt zurück. Im Spezialitäten Kaffee sprechen wir von der Traceability, auf Deutsch, die Rück- oder Nachverfolgbarkeit zum Ursprung des Kaffees. Dazu gibt es verschiedene Attribute, die sich immer feiner gliedern lassen.

Der Oberbegriff bei der Traceability ist die Region.

Die Region ist innerhalb eines Staates definiert. In Kolumbien sind dies die Departamentos, z.B. Quindío. In Deutschland sind es die Bundesländer, z.B. Hessen.

Die nächste Stufe wäre dann Terroir oder die Gemeinde.

Am Beispiel von Kolumbien wäre dies Quimbaya, am Beispiel von Deutschland wäre dies der Hochtaunuskreis. Also schon kleiner und klimatisch sowie in Bezug auf Bodenbeschaffenheit sehr viel spezifischer.

Geht es noch genauer?

Klar, das nächste Level ist Estate oder die Rückverfolgbarkeit bis zur Farm.

In diesem Fall kommt der Rohkaffee von genau einer Farm. Die Farm kann groß mit über 200 Hektar Anbaufläche sein oder sehr klein mit weniger als 10 Hektar. Am Beispiel von Kolumbien wäre dies La Cristalina, am Beispiel von Deutschland wäre es ein Bauernhof.

Jetzt kommt endlich der Begriff Microlot Kaffee, als ein Teil der Anbaufläche.

Ein Microlot ist innerhalb der Farm bis zu einem Plot oder Landstück definiert. Am Beispiel von La Cristalina oder unserem Bauernhof in Deutschland wäre das also ein Stück Feld, auf dem der Rohstoff wächst.

Ein Nanolot ist technisch gesehen ein Zehntel von einem Microlot.

Dieser Begriff wird gerne benutzt wenn die verfügbare Menge wirklich sehr, sehr gering ist.

Und was ist nun unser Microlot Kaffee aus dem Beispiel von Kolumbien von der Farm Cristalina? Das ist unser Flatberry Kaffee #6:

Wenn Du alle unsere aktuellen Microlot Kaffees und Nanolot Kaffees sehen möchtest, klicke einfach in unserem Shop auf den Button “Microlot / Nanolot”.

Was hat ein Microlot Kaffee oder ein Nanolot Kaffee mit SCA Punkten zu tun?

Ein Microlot Kaffee ist ein sehr begrenzt verfügbarer Kaffee. Die Mengen sind sehr wenige Säcke und die Ernte sowie die Aufbereitung werden sehr sorgfältig durchgeführt. Die Kaffeekirschen haben einen sehr gleichmäßigen Reifegrad, die nicht so schönen Bohnen, wir sprechen von Defekten, werden aussortiert. Die Größe der Bohnen ist ebenfalls sehr gleichmäßig. Dank dieser Faktoren liegt ein Microlot immer mindestens bei 86 und mehr SCA Punkten.

Bei den klitzekleinen Ernten, also einem Zehntel von dem Microlot, sind wir beim Nanolot. Da geht alles noch einmal genauer vor sich und die Kaffees sind meist ab 89 SCA Punkten und mehr zu finden. 

Was haben Kaffee Varietäten mit Microlot Kaffee zu tun?

Auf einer Farm oder in einer Region werden oftmals verschiedne Varietäten von Kaffees angebaut und diese findet man dann im einem Kaffee wieder. Bei Mirco- oder Nanolots gibt es aber immer nur eine Varietät. Da gibt es beispielsweise Heirloom, Caturra, Catuai oder die bekannte Geisha manchmal auch Gesha Varietät. Bei Geisha oder Gesha gibt es wohl Differenzen wie es geschrieben wird. Ist aber nicht so wichtig – beides sehr lecker.

Sind Microlot Kaffees und Nanolot Kaffees rar?

Ja, auf jeden Fall. Die Kaffees zeichnen sich meistens durch höchste Qualität aus. Das fängt beim Anbau an und hört beim Röster auf. Es gibt nur wenig Menge mit manchmal 40 Säcken à 60 kg und  so kommt oft nur ein Sack bei einem Röster an. Nanolots werden dann meistens auch nur noch in 30 oder 35 kg Säcken abgepackt. Also, rar, manchmal sogar sehr rar.

Was bedeutet Lot und Plot bei Kaffee?

Das Wortteil Lot kommt aus dem Begriff Plot, was in der Landwirtschaft für eine kleines Stück Land verwendet wird. Zu finden ist es im Kaffee unter dem Begriff Mircolot und Nanolot, was für eine kleine Ernte von einem bestimmten Stück Land von einer Farm steht. 

Instant Kaffee Rezept – Dalgona

Instant Kaffee Rezept – Dalgona

Wir sind ja ehrlich: Wir trinken kein Instant Kaffee aber in unserem letzten Barista Kurs haben uns die beiden Teilnehmer - Nikola und Robin - mitgeteilt, sie würden...

mehr lesen
Translate »

Rabatte, Gewinnspiele, Zugang zum geschützten Bereich, neue Kaffees >> Newsletter für unsere Kaffeefans:

 


You have Successfully Subscribed!