Kaffee Handmühle Hario

Mahle Kaffee wie ein Profi

Wusstest Du, dass Kaffee in den ersten 30 Minuten nach dem Mahlen bis zu 50% seines Aromas verliert? Daher unsere Empfehlung: Investiere in eine Mühle.

Sabrina, Samstag Morgen 8 Uhr, 24 g Kaffeebohnen abgewogen und rein in die Kaffee Handmühle von Hario. Deckel drauf. Kurbel dran und los geht’s. Die Mühle lässt sich super in der Hand halten, weil sie in der Mitte etwas schlanker ist. Fertig – aufschrauben und schon kommt der Duft von frisch gemahlenem Kaffeepulver aus dem Behälter der Kaffee Handmühle. Das Mahlgut ist super gleichmäßig – klar – Hario hat in der Mini Slim Plus auch ein keramisches Mahlwerk eingebaut. Die Kaffeemühle ist manuell einstellbar. Es gibt eine Flügelschraube die einen leisen „Klick“ von sich gibt, wenn sie feiner oder gröber eingestellt wird. So kann ich immer zählen welchen Mahlgrad ich einstellen möchte. Die Handmühle lässt sich so fein einstellen, dass bei uns sogar Espresso für den Siebträger funktioniert – okay man muss ein wenig kurbeln – aber es geht gut. Das passende Kaffeepulver für die Mokkakanne gelingt prima. „Die Mühle ist mein Geheimtipp, was Preis – Leistung betrifft“ sagt unser Röster mit Lizenz, Mario.

34,90 

inkl. 2,19 € Röststeuer/ kg (Kaffee) & MwSt., zzgl. Versand

In Japan hergestellt vom Kaffee Trend Hersteller - einfach zu bedienen

Die Kaffee Handmühle Mini Slim Plus von Hario hat ein keramisches Mahlwerk. Sie ist einfach einzustellen und zu reinigen. Die Mühle reicht für 30 Gramm Kaffee, also ca. 2 Tassen. Sie ist aus Kunststoff, schlecht kaputt zu bekommen und passt überall rein – der ideale Begleiter auf Reisen oder für Zuhause. Nun, was erwartet man auch wenn so ein Produkt von Hario, der Kaffee Ikone kommt?

Den passenden Mahlgrad findest Du übrigens auch übersichtlich in unserer Mahlgrad Tabelle hier.

0
Kaffee!
Translate »