Flatberry Kaffee Baru #Black Mountain Geisha

Baru Black Mountain Geisha aus Panama! Da steigt doch gleich der Puls – meiner jedenfalls als Kaffee Liebhaber. Noch aufgeregter waren wir als die frisch gebrühten Muster in der Tasse – fertig zum Cupping – waren. Der Kaffee – eine Wucht. Die Ernte – klein – 5 Sack. Wir haben 2! Das ist eher ein Nano Lot als ein Microlot. Wie schmeckt er? Er bringt sehr viel Süße mit und Frucht – einfach genial. Im Cupping fanden wir Aromen von Himbeere, Pfirsich und Karamell in den Hauptnoten. Dann noch, sehr spannend, Jasmin und Mandel in den Nebennoten.

Also hier wirklich – genieße Deinen Flatberry-Moment: Baru Black Mountain Geisha aus Panama

Wie trinkt man diesen Kaffee am Besten? Wir haben alles durchprobiert – Handfilter von Chemex bis V60, French Press, AeroPress und auch Siebträger – immer Mega gut. Mal etwas frecher und frischer, mal weicher und cremiger.

 

Diesen Kaffee gibt es nur in ganzer Bohne.

13,65 

Preis pro kg: 32,99 

Inklusive gesetzlicher MwSt. zzgl Versandkosten.

Auswahl zurücksetzen

13,65 

Größe
Diese Auswahl wird benötigt
230gr
Eigener Text
Diese Auswahl wird nicht benötigt
Bei der Auswahl entstehen Kosten von 3,00 €
3,00 €
Clear selection
Etikett gestalten

Aroma

Kaffeearoma_Himbeere_Geschmacksnote
Himbeere
Kaffeearoma_Pfirsich_Geschmacksnote_Steinobst
Pfirsich
Karamell Geschmacksnote süss
Karamell

NEBENNOTE

Kaffeearoma_Jasmin_Geschmacksnote
Jasmin
Kaffeearoma_Mandel_Geschmacksnote
Mandel

Intensität

harmonisch, klar

MUNDGEFÜHL

cremig, rund

Siegel

SCA Score 87
Kaffeeanbaugebiet Panama

Baru Black Mountain Geisha – Herkunft & Herstellung

Arabica Geisha aus Panama

Wo kommt er her? Die Farm – Baru Black Mountain liegt auf der Höhe zwischen 1.350 und 1.500 Metern ü.N.N. in der Chiriqui Provinz – die für den Panama Geisha bekannt ist. Der Boden dort ist sehr mineralhaltige Vulkanerde. Die Kaffee Kirschen werden von Hand gepflückt und auf frikanischen Hochbetten innerhalb eines Ofens getrocknet – die Technik ist besonders – so wie der Kaffee. Natürlich als Natural in der Kaffeekirsche. Die Farm gehört Pedro Rodriguez Escribano seit 2010 der den Kaffeeanbau mit einer unglaublichen Passion betreibt. Die Coffea Art ist eine Arabica und die Varietät Red Catuai, Red Caturra. Geerntet wurden die 5 Sack Rohkaffee zwischen Dezember und März – wir haben 2 Säcke von dieser Ernte erhalten!

0
Produkt hinzugefügt
Translate »