Die Kaffeebohne bringt von Natur aus eigene Aromen mit, die wir durch die schonende langsame Trommelröstung entfalten.

Flatberry Kaffee #1 – Cremiger Filterkaffee mit Hauch von Orange

Filterkaffee zubereiten hat eine sehr lange Tradition: Im Jahr 1954 kam die erste Filterkaffee Maschine auf den Markt. Unserer Flatberry Kaffee #1 ist definitiv eine Filterkaffee Empfehlung für alle Freunde dieser Brühmethode. Cremig und weich, niemals bitter, schmeckt er deutlich nach Zartbitterschokolade und Mandel mit einem leicht fruchtigem Aroma von Orange.

Dein Genussmoment: cremiger Filterkaffee mit Hauch von Orange.

Mario’s Tag beginnt mit einem cremigen Filterkaffee. Morgens beim Frühstück gibt es für ihn nichts Schöneres als eine dampfende und duftende Tasse Kaffee. Mario macht den Kaffee zwar am liebsten mit der Chemex, doch das ist ja auch eine Filter Brühmethode. Sabrina trinkt ihren ersten Kaffee tatsächlich dann als Filterkaffee, sobald beide im Flatberry Loft sind. Ach ja, Nachmittags passt er natürlich auch, zum Kuchen oder einfach so – zwischendrin.

ab 7,65 

  • ca. 0,40€

inkl. 2,19 € Röststeuer/ kg (Kaffee) & MwSt., zzgl. Versand

Auswahl zurücksetzen

ab 7,65 

Größe
Wähle aus!
230 g 470 g 1 kg 1 kg eigenes Etikett
Mahlgrad
Wähle aus!
Wenn Du keinen Mahlgrad auswählst, erhältst Du den Kaffee in ganzer Bohne.
Ja Nein
Dein Kaffee gemahlen für Deine Brühmethode
Wähle aus!
Including it adds to price 1,00 €
Wähle hier für 1,00 € den Mahlgrad Deiner Brühmethode aus.
1,00 €
Mokkakanne Mokkakanne AeroPress AeroPress Chemex Chemex Handfilter Handfilter Filtermaschine Filtermaschine French Press
Röstdatum
Wähle aus!
Wir packen Deinen Kaffee aus dem Regal nach dem FIFO-Prinzip, d.h. der zuerst gelagerte Kaffee wird für Dich eingepackt. Alternativ kannst Du hier optional Dein individuelles Röstdatum buchen, welches zum Versanddatum gilt.
Clear selection
Etikett gestalten

Aroma

Kaffeearoma Zartbitterschokolade Geschmacksnote Dunkle Schokolade Kakao

Zartbitterschokolade

Kaffeearoma Orange Röstaroma Geschmacksnote Zitrusfrucht

Orange

Kaffeearoma Mandel Röstaroma Geschmacksnote Nussig

Mandel

NEBENNOTE

Kaffeearoma Melone Röstaroma Geschmacksnote Kernobst

Melone

Kaffeearoma Zitrone Röstaroma Geschmacksnote Zitrusfrucht

Zitrone

Intensität

harmonisch

MUNDGEFÜHL

rund, cremig

RÖSTGRAD

American Light (Filter)

Brühmethode

AeroPress Aero Press AeroPress®

AeroPress

Chemex
Chemex
Filtermaschine
Filtermaschine
Handfilter V60
Handfilter
French Press Pressstempelkanne Stempelkanne
French Press

SIEGEL

Siegel SCA-Score

SCA-Score

EURE RÜCKMELDUNG ZU UNSEREM KAFFEE #1

Guatemala, Costa Rica, Nicaragua Kaffeeanbaugebiet

Unser cremiger Filterkaffee – Herkunft & Herstellung

Kaffee blend aus Mittel-Amerika – mit SCA-Score

Was braucht man für guten Filterkaffee? Nun – erst mal sehr guten Rohkaffee. Wir haben uns dazu drei verschiedene Spezialitäten Kaffees aus 100 % gewaschenen Arabica Bohnen ausgesucht. Diese mischt Mario dann nach dem Rösten so zu einem Blend, dass die einzelnen Geschmacksnoten der Kaffeebohne zu jedem Anlass passen. Geröstet ist er hell und lange genug um die Chlorogensäure abzubauen. Chlorogensäure verursacht bei vielen Menschen gerne leichte Magenbeschwerden.

Der erste Kaffee ist Bio und kommt von der Kooperativen Fedecocagua, die viele ganz kleine Bauern in Guatemala unterstützt. Dieser Kaffee ist zu 10 % in unserem Kaffee Blend verarbeitet. Dann der zweite Kaffee aus Costa Rica aus der Region Tarazzu von der Farm La Pastora, der eher fruchtige Arabica Bohnen Kaffee mit sich bringt. Und last but not least die wirklich große Bohne aus Nicaragua, aus der Region Jinotega im Nordwesten des Landes. Alle 3 Kaffees haben einen SCA-Score von entweder 82,5 bis 84 Punkten und zählen somit zu den Spezialitäten Kaffees.

Bei unseren Blends werden die einzelnen Kaffees individuell geröstet und danach gemischt. So kann für jede Bohne ein optimales Röstprofil angelegt werden. Dieser Filterkaffee passt optimal für alle Handfilter (Chemex, Hario V60, Melitta) oder Filterkaffee Maschinen. Die AeroPress und die French Press auch nicht zu vergessen. Oliver trinkt ihn manchmal sogar in der Mokkakanne.

 

0
Kaffee!
Translate »